Aktuelles Detail

Glas im konstruktiven Ingenieurbau 2018

Gleich mit zwei Vorträgen ist seele bei der diesjährigen Tagung "Glas im konstruktiven Ingenieurbau" der Hochschule München vertreten. Die Referenten geben Einblicke in das Projekt TEC Bridge in Toronto sowie in die Geometrieentwicklung im Glasbau.

Die Tagung „Glas im konstruktiven Ingenieurbau“ findet vom 8. bis 9. März statt. Am ersten Tag der Veranstaltung wird Christoph Bauchinger, se-austria GmbH & Co. KG, über imponierende Dimensionen im Glasbau und den Trend zu komplexen Geometrien anhand eines Projektes in Südostasien sprechen. Am 9. März präsentieren Peter Eckardt und Andreas Baatz, seele GmbH, das Projekt TEC Bridge aus dem Jahr 2017, das kürzlich mit dem Award "Best of the Best" ausgezeichnet wurde. Von der Planung, über den Stahlbau und das Einheben bis zum Innenausbau der neuen Fußgängerbrücke erläutern die beiden Ingenieure die Komplexität der Stahl-Glas-Konstruktion.

Top