Datenschutz

datenschutz

Sämtliche auf unseren Seiten erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Produktinformationen oder der Unterbreitung von Angeboten im Rahmen der Vertragsanbahnung und -abwicklung verarbeitet. Eine Datenverarbeitung darüber hinaus findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Webserver-Logdateien
Beim Aufruf unserer Webdateien werden von Ihrem Webbrowser Daten übermittelt. Diese sind die IP-Adresse des Rechners, von dem aus der Aufruf stattfand; Name der aufgerufenen Datei; Datum und Uhrzeit des Aufrufs; die Seite, von der aus der Aufruf erfolgte (Referer); Statusangaben (Datei nicht gefunden o.ä.); das verwendete Betriebssystem; der verwendete Webbrowser sowie die Größe der übertragenen Daten. Diese Daten werden von uns gespeichert und ausschließlich zum ordnungsgemäßen Betrieb des Webservers sowie zur Fehleranalyse oder zur Abwehr von Angriffen genutzt.

Cookies
Die Website setzt das Session-Cookie gsScrollPos ein, das die aktuelle Scrollposition speichert. Das Session-Cookie wird nach dem Ende Ihres Besuchs durch Schließen des Browsers automatisch wieder gelöscht. Sie können in Ihrem Browser das Setzen des Session-Cookies deaktivieren. In diesem Fall könnte die Darstellung der Seite eingeschränkt funktionieren.

Besucherstatistik mit Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Alternativ und insbesondere bei Browsern auf mobilen Geräten können Sie zukünftig die Erfassung der Daten dieser Website mit diesem Browser durch Google Analytics durch Setzen eines Opt-Out-Cookies verhindern. Klicken Sie hier um Google Analytics zu deaktivieren. Sollten Sie das Opt-Out-Cookie löschen, müssen Sie wieder auf diesen Link klicken um die Erfassung der Daten dieser Website mit diesem Browser durch Google Analytics zu verhindern.

Auf dieser Website wurde der Google-Tracking-Code um die Methode _anonymizeIp() erweitert um die IP-Adresse zu anonymisieren.

Online-Bewerbungen 
Im Rahmen der Online-Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Die Daten, die Sie uns im Rahmen des Online-Bewerberformulars auf unserer Website übergeben, werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bewerbung verarbeitet und genutzt.

Ihre Bewerbungsdaten werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens und bis zu 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert, sofern Sie nichts anderes mit uns vereinbart haben. Initiativbewerbungen, die nicht zur Einstellung führten, werden nach 6 Monaten gelöscht, sofern Sie nichts anderes mit uns vereinbart haben.

Top