Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Schließen

Maggie's Centre, London, UK

maggie's centre - 470qm Glasfassade von seele

Maggie's Centres in Großbritannien bieten unentgeltlich praktische, emotionale und soziale Unterstützung für Menschen mit Krebs. Im Zentrum von London entstand am existierenden Nordflügel des St. Bartholomew’s Hospital das 18. von insgesamt 57 Zentren zur psychologischen Nachbetreuung von Krebspatienten. Jedes der Gebäude wird von renommierten Architekten entworfen. seele realisierte den Entwurf des New Yorker Architekten Steven Holl.

Das Konzept ist: Ein Gefäß in einem Gefäß in einem Gefäß. Die verzweigte Betonkonstruktion besteht aus einer inneren Schicht, aus perforiertem Bambus, und aus einer äußeren Schicht, aus matt-weißem Glas mit verschiedenen Farbfeldern, die horizontalen Linien folgen.

  • seele setzte die 470qm große Glasfassade um. Die Aneinanderreihung von 90cm breiten Streifen ergeben drei Stockwerke und schließen mit einer Dachterrasse ab. Die weiche Form erhält das Gebäude durch 3 verschiedene Eckradien mit 3.600mm, 2.600mm und 1.600mm.

    Zum Zweck der Lichtqualität im Gebäude wurden in den Zwischenräumen der matt-weißen Isoliergläser spezielle Matten eingesetzt, das sogenannte Polychrome Isolierglas. Die größte Komplexität lag in der Unterschiedlichkeit der Scheibenformen, denn 7 verschiedene Typen kamen zum Einsatz: Eingebaut wurden flache, zylindrisch gebogene und teils gebogene Gläser in einer sog. J-Form. Die Gläser wurden mit einem Toggle-System temporär an die Stahlkonstruktion fixiert und anschließend strukturell am Stahlbau verklebt.

    Durch die Umsetzung der matt-weißen Glasfassade konnte ein lichtdurchflutetes Haus der Begegnung geschaffen werden: Der Charakter im Inneren wird durch farbige Lichteinflüsse geprägt, die die Böden und Wände je nach Tages- und Jahreszeit verändern – eine warme Atmosphäre wird erzeugt.

    © mackassociates

25t Stahlbau  470qm Isolierglasfassade  7 Glastypen

Bauherr Maggie's Centres
Generalunternehmen Sir Robert McAlpine
Architekt Steven Holl Architects, NYC, JM Architects, Edinburgh
Ingenieur ARUP
Fertigstellung 2017
Leistung von seele
  • 25t lasergeschnittener und gerollter Stahlbau
  • 470qm Isolierglasfassade mit Kunststoffmattenfüllung (flat, curved, J-shaped)
  • insgesamt 7 verschiedene Glastypen

Mehr Stahl-Glas-Konstruktionen

Top