Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Schließen

Bloomberg in London: nominiert für BREEAM Award 2018

05.02.2018 Die neue Zentrale von Bloomberg im Herzen Londons ist für den BREEAM Award 2018 nominiert. Gewürdigt werden die Leistungen der Beteiligten an Entwurf, Konstruktion und Management des BREEAM-zertifizierten Gebäudes im Sinne der Nachhaltigkeit.

Ende 2017 wurde die neue Europazentrale von Bloomberg in London eröffnet. Bei der Realisierung des Projekts war seele für das 335qm große Dachsystem, die Innenfassade des Mehrzweckraums und den 490m gebogenen Glasbalustraden verantwortlich. Die Architekten von Foster + Partners entwarfen den Bürokomplex mit besonderem Blick auf Nachhaltigkeit als "Breathing Building", welches mit dem Green Building Rating System BREEAM zertifiziert wurde. Gemäß diesem Konzept erarbeitete seele das Dach als multifunktionales System, das sich zur gezielten Entlüftung des Atriums sowie natürlichen Belichtung des Innenraums eignet. Nun wurde das Projekt für den BREEAM Award 2018 nominiert. Die Preisverleihung findet am 6. März 2018 in London statt.

© Nigel Young / Foster + Partners