Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Schließen
seele cover, Spezialist für innovativen Membranbau und Membranarchitektur: Planung, Konfektion, Herstellung, textile Architektur (u.a. ETFE-Folien) und eigenes Prüflabor.

1.000qm

Fertigungsfläche  

70.000qm/Jahr

Fertigungskapazität  

> 630

realisierte Membranbau-Projekte

seele cover – kompetenz im membranbau

Mit innovativen Materialien und wegweisenden Gebäudehüllen verändert seele cover das Bild der Architektur weltweit – bei Sportstadien, Flughäfen, Schwimmbädern, Einkaufszentren oder auch Kreuzfahrtschiffen. Der Experte mit Sitz in Obing, Deutschland, steht für innovative, nachhaltige Membranarchitektur sowie leichte Flächentragwerke für neuartige Dach- und Fassadenlösungen. Das zertifizierte Unternehmen prägt außerdem den technologischen Fortschritt im Membranbau durch seine Membranfertigung und das eigene Prüflabor. Hier stellen Ingenieure die Machbarkeit der Membranbau-Ideen von Bauherren und Architekten schnell und zuverlässig sicher. Besonders im Fokus steht die Umsetzung nachhaltiger Konzepte und ressourcenschonender Bauweisen.

Umfassend kompetent in der Membranarchitektur

Vollendete Membranarchitektur erfordert viele Kompetenzen. seele cover verzahnt sie perfekt für Lösungen auf einzigartigem Niveau. Das Leistungsangebot umfasst die Planung, Herstellung, Lieferung, Montage und Wartung von Membrankonstruktionen aus Folien und Geweben. Ambitionierte Planer und Gestalter aus aller Welt schätzen das Unternehmen deshalb als Realisierungspartner für anspruchsvolle textile Architektur. Von der ersten Skizze bis zum letzten Montageschritt bietet seele cover professionellen Support und die Bereitschaft, für gemeinsame Ziele ganz neue Wege zu gehen.

Den im Membranbau geforderten Innovationsgrad liefert die eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung mit Testcenter, Hallen und Laborräumen. In Obing stehen ebenfalls Außengelände für Langzeittests an 1:1-Mock-ups unter Freibewitterung zur Verfügung. Die umfangreichen Testmöglichkeiten werden auch von anderen Membranbau-Unternehmen für deren Prüfungen genutzt.

Weltweite Projekte im Membranbau erfordern erstklassiges Projektmanagement. Bei seele cover liegt es in den Händen von erfahrenen Spezialisten.
seele cover erstellt 3D-Planungen und Visualisierungen in allen Planungsphasen sowie statische und bauphysikalische Berechnungen.
Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung prüft Materialien zur Qualitätssicherung. Mit der monoaxiale Zug-Prüfmaschine werden Spannung, Dehnung, Steifigkeit und Festigkeit von Membranen getestet. Hier werden auch verschiedene Randprofile, Temperaturen (-40°C bis +100°C) und Befestigungsarten simuliert.
Anschließend werden die Ergebnisse der Zug-Prüfmaschine computergestützt ausgewertet.
Durchführung von statischen, zyklischen und dynamischen Kurz- und Langzeittests zur Bemessung von mechanischen Eigenschaften und Materialkennwerten.
Langzeittest zum Dehnungsverhalten von ETFE-Folien in verschiedenen Stärken.

Kontakt



  • Dipl.-Ing. 
  • Dipl.-Ing.
  • Gabriele Müller 
  • Technical Director 
  • Technische Leitung
  •  
  • Telefon: +49 8624 8969 - 0

Der Komplettanbieter im Membranbau

Membranarchitektur folgt eigenen Regeln. Umfassende Materialkenntnis ist gefragt. Und handwerkliche Akribie. Nur so sind überzeugende Ergebnisse garantiert. Deshalb fertigt seele cover selbst, mit höchstem Qualitätsanspruch. Die Fertigungsstätte am Standort Obing am Chiemsee verarbeitet nahezu alle im Bauwesen verwendeten Membran- und Gewebetypen – auf über 1.000qm, mit modernsten Anlagen: digitaler Cutter für exakt dimensionierte Segmente und ETFE-Schweißmaschinen, die selbst größte Membranflächen passgenau zu einem Stück zusammenfügen. Etwa für vorgespannte Segelflächen oder luftgestützte, transparente bzw. bedruckte, zwei- bis fünflagige ETFE-Kissen. Strenge Qualitätskontrollen sichern die einwandfreie Güte aller Werkstoffe und deren Verarbeitung. seele cover besitzt herausragende ETFE-Kompetenz und hat sie vielfach unter Beweis gestellt.

Die Fertigungsstätte konfektioniert Membranwerkstoffe wie ETFE-Folien oder Gewebe aus PTFE-Glas.
Membrankompetenz auf über 1.000qm Fertigungsfläche am Standort seele cover in Obing.
Fertig zugeschnittenes ETFE-Material für die Weiterverarbeitung.
Präzision bei jedem Schritt: Mit eigenen ETFE-Schweißmaschinen fertigt seele cover räumlich gekrümmte Membranflächen und -kissen.
Der elektronische Cutter und Marker in der Fertigung von seele cover gewährleistet die perfekte Dimensionierung von ETFE- bzw. PTFE-Membranmaterial.
Montage und Wartung von Membranarchitektur durch qualifizierte Montage- und Servicetechniker.

seele cover GmbH

Bahnhofstr. 28
83119 Obing 
Deutschland

Tel: +49 8624 8969 - 0
Fax:+49 8624 8969 - 20