Aktuelles Detail

Neues Projekt in Kanada: TEC Bridge Toronto

Im Zentrum Torontos, Kanada, entsteht die sog. TEC Bridge, eine geschlossene Fußgängerbrücke mit ca. 35m Länge. Neben Design und Herstellung verschiedener Komponenten gehört auch ein einzigartiges Montagekonzept zur Leistung von seele.

Auf der belebten Queen Street auf Höhe des ersten Stockwerkes verbindet die neue Fußgängerbrücke die Hudson's Bay Shopping Mall und das Toronto Eaton Centre (TEC), zwei der größten Einkaufs- und Bürokomplexe der Stadt. In dem Entwurf der Wilkinson Eyre Architects liegt der Fokus auf der Verbindung der Materialien Messing und Glas. seele's Leistung beinhaltet das Design, die Herstellung und Montage verschiedener laminierter Glasscheiben sowie bronzefarbener Messingplatten mit gefrästen Ornamentmustern, von Handläufen, Edelstahlgitterroste und des Stahlbaus. Eine Besonderheit an diesem Projekt ist das Montagekonzept von seele. Die Herausforderung besteht darin, die TEC Bridge auf der größten Shoppingmeile Torontos zu montieren. Um das zu ermöglichen, muss die belebte Queen Street für nur zwei Wochenenden gesperrt werden. Denn in einer Nebenstraße, der James Street, wird die neue TEC Bridge komplett vormontiert, sämtliche Komponenten werden dorthin geliefert und auf einer temporären Unterkonstruktion zusammengebaut. Anschließend kann die Brücke hydraulisch angehoben und in die Queen Street an ihre finale Position zur Montage transportiert werden. seele ist zudem verantwortlich für die Demontage der alten Brücke.

Top