Chadstone Shopping Centre Stahl- und Glasdach von seele

projektfilme von seele: spannende einblicke in die entstehung besonderer gebäudehüllen

Werfen Sie einen Blick "hinter die Fassade" und erfahren Sie in unseren Projektfilmen mehr zu den besonderen Gebäudehüllen made by seele. Von Design über die Fertigung bis hin zur Montage auf der ganzen Welt, haben wir diese Projekte mit der Kamera begleitet und spannende Eindrücke sowie atemberaubende Perspektiven festgehalten. Weitere Videos rund um die Arbeitswelt bei seele finden Sie auch auf unserem Youtube-Kanal.

Stuttgart 21 – Fertigung der Gitterschalen

Die Gitterschalen bilden künftig die Zugangsbauwerke des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofs. Welche Herausforderungen müssen bei der Fertigung gemeistert werden? Dieses Video bietet einen exklusiven Einblick in den Entstehungsprozess.
Video © DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH

Stuttgart 21 – Ingenieurskunst aus Glas und Stahl

Dieser Film zeigt, wie ein Lichtauge entsteht, von der Planung über die einzelnen Produktionsschritte bis zum Einbau auf der Baustelle.
Video © DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH

Stuttgart 21 – Montagestart der Lichtaugen

Dieses Video gibt einen exklusiven Einblick in die Montage des ersten Lichtauges für das Projekt Stuttgart 21 und den Ablauf auf der Baustelle.
Video © DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH

seele goes cinema

In unserem kurzen Kinospot erhältst Du einen spannenden Einblick hinter die Fassade von seele am Standort Schörfling (AT).

Ausbildungsberufe bei seele

In diesem Video geben Dir unsere Azubis Einblicke in die spannenden Ausbildungsberufe bei seele in Gersthofen. Weitere Infos zur Ausbildung beim Fassadenspezialisten sowie offene Stellen findest Du hier.

Arbeitswelt se-austria in Schörfling (AT)

Innovative und internationale Projekte, spannende Aufgaben, ein tolles Team und hervorragende Perspektiven – das erwartet neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unserem Standort in Schörfling/Österreich. In der neuen Reportage von TV1 Österreich können Sie einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit unserer Kollegen am Projekt Bründl Sports in Kaprun/Österreich werfen. Unsere Stellenangebot finden Sie hier.

New Street Square Bridges, London/Großbritannien

Die New Street Square Bridges in London/Großbritannien schaffen einen nahtlosen Übergang zwischen zwei Gebäuden des neuen Deloitte Campus. Die Brücken bestehen aus einer komplexen Stahl-Glas-Konstruktion und weisen eine Spannweite von ca. 12m auf. Ein Making-of-Video von seele zeigt nun den gesamten Entstehungsprozess der beiden Brückenstrukturen.

Testing bei seele – Erneuerung des Windgenerators

Ein Hurrikan in Gersthofen? Kein Problem auf unserem Testgelände! Der Windgenerator, der für die Fassadenprüfung nach internationalen Standards bei seele im Einsatz ist, erhielt im letzten Jahr ein Fresh-Up. Den umfangreichen Umbau haben wir mit der Kamera begleitet…

Moynihan Train Hall, New York/USA

Drei Dachkonstruktionen, über 5.000qm, mehr als 3.000 Elemente und 670t Stahlbau – konstruiert, gefertigt und montiert von seele. Mit den besonderen Freiform-Dächern wurde der Ende 2020 eröffneten Moynihan Train Hall ein neues Gesicht mit einer lichtdurchfluteten Bahnhofshalle gegeben und die Penn Station für täglich etwa 650.000 Passagiere erweitert. Im Projektfilm erhalten Sie Eindrücke in die Entstehung des Stahlbaus und der einzelnen Aluminium-Glas-Elemente vom Design, über die Fertigung bis hin zur Montage im Herzen New Yorks.

33rd Street Penn Station Entrance, New York/USA

Im Projektfilm über das „East End Gateway“ erhalten Sie einen Einblick in die Fertigung der komplexen Vordach-Konstruktion für den neuen Eingang zur Penn Station in New York, für welche ca. 105t architektonischer Stahlbau zum Einsatz kam. Dieser wurde bei seele pilsen in Tschechien gefertigt. Anschließend wurde die gesamte Stahlkonstruktion bei seele testweise aufgebaut, bevor die Bauteile zur finalen Montage in die USA verschifft wurden. Der neue Eingang zur Penn Station wurde am 01.01.2021 eröffnet und ist ein architektonisches Highlight an der 33rd Street / 7th Avenue.

Capricorn Bridge, Dusseldorf/Germany

Mit der Capricorn Brücke in Düsseldorf entstand neben der TEC Bridge in Toronto eine weitere Fußgängerbrücke aus Stahl und Glas und ein weiteres Projekt in Deutschland. Mit ihrer besonderen Geometrie und einem spektakulären Tragwerkskonzept waren alle Schritte vom Design bis zur Montage eine neue Herausforderung, die erfolgreich gemeistert wurde. Der Entstehungsprozess wurde von HG Esch Photography in diesem Projektfilm dokumentiert.

ICONSIAM Wisdom Hall, Bangkok/Thailand

Am höchsten Punkt des Luxus-Einkaufszentrums ICONSIAM in Bangkok befindet sich die sogenannte “Wisdom Hall”. An der Vorderseite wurde ein ca. 80t schwerer Stahlrahmen (A-Frame) für die Seilnetzfassade montiert, der aus 64 dreieckigen Gläsern, 14 diagonal vorgespannten Stahlseilen und 21 Seilknoten besteht.

ICONSIAM Shopping Centre, Bangkok/Thailand

Der Projektfilm zeigt den Entstehungsprozess der rund 300m langen Ganzglas-Fassade für das Luxus-Kaufhaus ICONSIAM in Bangkok. Mit 333 Glasfronten und 333 Glasschwertern von bis zu 16m Länge, war unter anderem die Montage ein besonderes Highlight bei diesem Projekt. Höchste Präzision war aber auch bei den Edelstahlschuhen und Konsolen für die Kopf- und Fußpunkte der Fassade gefragt. Etwa 103t Schwarzstahl und 118t Edelstahl wurden bei seele pilsen in Tschechien dafür gefertigt. Wie ein großer Fächer erstreckt sich die 5.300qm große Glasfassade entlang des Shopping Centers und wurde zum Highlight am Ufer des Chao Phraya.

Chadstone Shopping Center, Melbourne/Australien

Wie entsteht ein außergewöhnliches Bauvorhaben in kürzester Zeit, auf engstem Raum und unter extremen klimatischen Bedingungen? Der Projektfilm vom Shopping Giganten Chadstone in Melbourne zeigt die atemberaubende Realisierung der komplexen Stahl-Glas-Konstruktion, dem ersten Projekt von seele in Australien. Mit innovativem Design, präziser Fertigung und einem ausgekügelten Logistikkonzept konnte das Dach mit über 44m Spannweite, 500t Stahl und 2.672 Isolierglasscheiben erfolgreich umgesetzt werden.